1954

Kompositionen, die 1954 entstanden sind oder uraufgeführt wurden

 

Asriel, Andre (1922–2019)

Berliner Wiegenlied (Kantate)

 

Cilenšek, Johann (1913–1998)

1. Sinfonie

 

Hanell, Robert (1925–2009)

Die Spieldose (Oper)

 

Kochan, Günter (1930–2009)

1. Sinfonie

 

Mauersberger, Rudolf (1889–1971)

Evangelische Messe

 

Schwaen, Kurt (1909–2007)

Deutsche Kantate

 

Thilman, Johannes Paul (1906–1973)

4. Sinfonie

 

Wagner-Régeny, Rudolf (1903–1969)

Cantica Davidi Regis

 

Wohlgemuth, Gerhard (1920–2001)

Provençalisches Liebeslied (Ballett)

Musikbücher, die 1954 erschienen sind

Harry Goldschmidt: Franz Schubert. Ein Lebensbild, Berlin: Henschel, 1954; von diesem Buch erschienen folgende Nachauflagen: 2., verbesserte und erweiterte Auflage ebd. 1958; 3., weiter verbesserte und vervollständigte Auflage ebd. 1960; 4., weiter verbesserte und vervollständigte Auflage Leipzig: Deutscher Verlag für Musik, 1962; 5., weiter verbesserte und vervollständigte Auflage ebd. 1964; 6., überarbeitete Auflage ebd. 1976; 7. Auflage ebd. 1980; 8. Auflage (fotomechanischer Nachdruck der 7. Auflage) ebd. 1986

Günther Kraft (Hg.): Festschrift zur Ehrung von Heinrich Schütz. 1585–1672, hrsg. im Auftrag des Festausschusses zur „Heinrich-Schütz-Ehrung 1954“ anläßlich der Errichtung der Gedenkstätte zu Bad Köstritz, Weimar: [Hochschule für Musik], 1954

Karl Laux: Joseph Haas, Berlin: Henschel 1954; Lizenzausgabe Düsseldorf: Progress-Verlag Johann Fladung, [1954]; eine weitere Haas-Biographie desselben Autors erschien 1958: Joseph Haas Leben und Werk, Leipzig [1958]

Zofia Lissa: Fragen der Musikästhetik. Einige Probleme der Musikästhetik im Lichte der Arbeit J. W. Stalins „Der Marxismus und die Fragen der Sprachwissenschaft“, Übersetzung aus dem Polnischen von Zofia Lissa und Gerhard Hingst, Berlin: Henschel, 1954

Walther Siegmund-Schultze: Georg Friedrich Händel. Leben und Werk, Leipzig: Deutscher Verlag für Musik, 1954; von diesem Buch erschienen folgende Nachauflagen: 2., stark veränderte und erweiterte Auflage unter dem Titel Georg Friedrich Händel (1685–1759), ebd. 1959; 3., stark veränderte und erweiterte Auflage unter dem Titel Georg Friedrich Händel ebd. 1962; 4., überarbeitete Auflage unter dem Titel Georg Friedrich Händel ebd. 1980; 5., durchgesehene Auflage (photomechanischer Nachdruck der 4., überarbeiteten Auflage von 1980) unter dem Titel Georg Friedrich Händel ebd., 1984

Quellen

Erika Tschernig (Leitung des Autorenkollektivs), Monika Kollega und Gudrun Müller: Unsere Kultur. DDR-Zeittafel 1945–1987, hg. von der Akademie für Gesellschaftswissenschaften beim ZK der SED, Institut für Marxistisch-Leninistische Kultur- und Kunstwissenschaften, Berlin 1989

Michael Berg: Daten zur Musikgeschichte der DDR, in: Matthias Tischer (Hg.): Musik in der DDR. Beiträge zu den Musikverhältnissen eines verschwundenen Staates, Berlin 2005 (= musicologica berolinensis 13), 349–403; frühere Fassung in: ders.: Materialien zur Musikgeschichte der DDR, Weimar 2001, 39–148

Zitierempfehlung

, Artikel „1954“, in: Musikgeschichte Online, hg. von Lars Klingberg, Nina Noeske und Matthias Tischer, 2018ff. falseStand vom 13.09.2022, online verfügbar unter https://mugo.hfmt-hamburg.de/de/years/1954, zuletzt abgerufen am 26.09.2022.